Bienen gibt es bei uns schon immer. Der Imker im Haus ist unser Opa, Erich. Er möchte aber schön langsam in Imkerpension gehen und die Bienen an uns übergeben. Das wird heuer im Rahmen unserer Umstellung der Bienen auf biologisch imkern, geschehen. Wir freuen uns schon auf unseren ersten Bio-Honig. Die Bedingungen dafür sind bei uns ja wirklich ausgezeichnet. Denn im kilometerweiten Umkreis gibt es fast nur Wald und Wiesen. Die Bauernhöfe in der Umgebung sind entweder Bio-Betriebe oder extensive konventionelle Betriebe und die Natur bringt eine große Vielfalt an Pflanzen hervor. Der Tisch für die Bienen ist also reich gedeckt. Auch bisher war unser Honig schon eine Gaumenfreude und wir hoffen, dass wir auch einen so guten Honig zusammenbringen wie der Opa.